Pflanzenheilkunde

Frauen-Jahresgruppe 24/25

Der Weg der NaturSeele Gehe gemeinsam mit mir und einer kleinen Gruppe von Frauen deinen Weg der NaturSeele im Jahreskreis.  Es ist mir eine Herzensangelegenheit dich als Frau zu unterstützen, damit du in deine volle weibliche Kraft kommen kannst und zu deiner vollen Schönheit erblühen kannst. Ich helfe dir dich mit deiner Seele und deiner weiblichen […]

Frauen-Jahresgruppe 24/25 Read More »

Wanderung: Dein Seelenweg

Wer bin ich? Wer will ich sein? Was ist mir wichtig? Wo gehe ich hin? Erkenne und finde dich selbst durch den Spiegel der Natur. Lausche den Botschaften der Pflanzenseelen als Impulse für deinen eigenen Weg. Ich lade dich ein gemeinsam mit mir in einer kleinen Gruppe raus in die Natur zu kommen. Eine Auszeit in

Wanderung: Dein Seelenweg Read More »

Sommer- & Frauenkräuter – Herstellen von Salben, Tinkturen & mehr

Der August bietet uns eine Vielfalt an Sommerkräutern, die die ganze Sonnenkraft in sich speichern, um uns auch in Zeiten mit wenig Sonnenlicht ein bisschen von ihrer Kraft abgeben zu können. Unter den Sommerkräutern finden wir viele Kräuter, die auch in der Frauenheilkunde eingesetzt werden. Bei diesem Seminar legen wir den Fokus auf die Herstellung

Sommer- & Frauenkräuter – Herstellen von Salben, Tinkturen & mehr Read More »

Bachblüten – Innere Harmonie mit der Seelenkraft der Pflanzen

Bachblüten sind aus Blüten gewonnene Blütenessenzen, bei deren Herstellung die Seele der Pflanzen und ihre feinstofflichen und energetischen Informationen mit Hilfe der Sonnenkraft auf reines Quellwasser übertragen werden. Um es mit den Worten von Mechthild Scheffer zu umschreiben: „In jedem Tropfen steckt die Seele der Pflanzen“. Entdeckt wurden die Bachblüten von dem englischen Arzt und Forscher Edward Bach (1886–1936). Im deutschsprachigen Raum wurde die Bachblütentherapie erst in den 80er Jahren von Mechthild Scheffer aufgegriffen und weiter verbreitet.

Bachblüten – Innere Harmonie mit der Seelenkraft der Pflanzen Read More »

Gänseblümchen – Frühlingsbote mit Reinigungseffekt

Als Heilkraut der modernen Phytotherapie heutzutage eher in Vergessenheit geraten. Es wird aber in der Volksheilkunde von Kräuterkennern sehr geschätzt wegen seiner reinigenden Eigenschaften. Man kann sich vorstellen, dass es den Körper innerlich „wie mit einer Bürste“ putzt und auch äußerlich reinigt. Es heilt sowohl äußerliche Wunden, als auch seelische Wunden durch Verletzungen im Außen.

Gänseblümchen – Frühlingsbote mit Reinigungseffekt Read More »

Der Beinwell – Bringt Ordnung & Stabilität

Der Beinwell ist wie der Name schon verrät eine Heilpflanze zum Wohle des Beines (altes Wort für Gebeine, Knochen). Sein Einsatz zu medizinischen Zwecken geht bis weit in die Antike zurück. Seine wundheilenden Eigenschaften wusste man damals schon zu nutzen. Zusätzlich setzte man den Beinwell auch innerlich ein, um u.a. Magen-Darm-Beschwerden oder Husten zu lindern. Heute wird er in der modernen Medizin nur noch äußerlich eingesetzt und kann bei Verletzungen, rheumatischen Beschwerden und Entzündungen des Bewegungsapparates die Heilung unterstützen. Zusätzlich schätzt man hier seine schmerzlindernden Eigenschaften durch die kühlenden Schleimstoffe, die er reichlich enthält.

Der Beinwell – Bringt Ordnung & Stabilität Read More »

×